Die BG ATSC-TSV Altenwalde trat ihr letztes Heimspiel gegen BSG Bremerhaven an. In den ersten zwei Minuten gingen die Gäste mit 1:5 Punkten in Führung. Diesen Rückstand konnten die Spieler der BG in den letzten Minuten des ersten Viertel noch zu einer 16:9 Führung umwandeln.

Im zweiten Viertel  baute die BG den Vorsprung auf 38:25 aus und ließen keinen Zweifel aufkommen das man das Zepter nochmal aus der Hand geben würde. So war der Endstand von 71:57 absolut verdient. Es hatte sich wieder gezeigt , dass die BG eine gewachsene Mannschaft ist und auch drei verletzungsbedingte Spielerausfälle  gut verkraften konnte. Durch diesen Sieg haben die Jungs der U18 die Meisterschaft in der Bezirksliga Nord perfekt gemacht.

Es spielten:

Lennart Bergs (2),Hannes Ebs (13), Jan Heskamp, Henrik Janovsky(14), Philipp Klecha (36), Leon Stenzel (2) und Tobias Weigelt (4)

Auf dem Foto stehend von links hinten: Jan Heskamp, Henrik Janovsky, Hannes Ebs, Leon Kluth, Tobias Weigelt, Hartmut Ebs

Von links vorne: Sebastian Beyer,Leon Stenzel,Lennart Bergs,Philipp Klecha

Es fehlt Jesper Johannsen

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button