Am kommenden Samstag findet nach einer Saison ohne Herrenbasketball wieder ein Pflichtspiel in der Franzenburger Sporthalle statt. In der 1. Pokalrunde des Lüneburger Bezirkspokals empfangen die BG-Herren den Bezirksoberligisten BSG Südheide.

Die Gäste aus der Lüneburger Heide sind kein unbeschriebenes Blatt. In der Saison 2011/2012 bestritt man am Ende der Saison die Aufstiegsspiele für die Bezirksoberliga Lüneburg. Am Ende hatte der TSV Altenwalde die bessere Korbdifferenz und stieg in die Bezirksoberliga auf - das sind aber alte Kamellen. In den Jahren danach ging die Erfolgsschere leider etwas auseinander. Altenwalde stieg wieder ab und musste nach personellen Abgängen mit dem ATS Cuxhaven eine BG eingehen, damit beide Vereine weiterhin noch Basketball anbieten können. Aktuell sind die BG-Herren in der Vorbereitungsphase. Die Trainingseinheiten werden gut von allen Beteiligten angenommen und Trainer Dennis Tiedemann versucht aus den bestehenden erfahrenen und jungen Spielern eine Einheit zu formen. Am kommenden Samstag wird das Team das erste Mal nach langer Zeit wieder ein Pflichtspiel bestreiten. Das Herrenteam will versuchen den klassenhöheren Gegner solange wie möglich zu ärgern. Zuschauer sind wie immer gerne willkommen. Um 20:15 Uhr beginnt dann die Pokalbegegnung gegen die BSG Südheide.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button