Am vergangenen Wochenende kam es in der Bezirksklasse Nord der Herren zum Kellerduell zwischen der BG Bierden-Bassen-Achim II und der BG ATS Cuxhaven-TSV Altenwalde

und man verlor nach einem ausgeglichenen ersten Viertel noch desaströs mit 92:60. Trainer Dennis Tiedemann musste vor Spielbeginn die Mannschaft umbauen um die personellen Ausfälle zu kompensieren. Er begann mit Philipp Klecha, Julian Bier, Dennis Tiedemann, Hartmut Ebs und Stefan Sprengel. Das Team ließ im ersten Viertel den Ball schnell laufen und bekam man immer wieder gute Möglichkeiten den Abschluss zu suchen. Das erste Viertel endete 17:18 und man hätte auf diese Leistung aufbauen können, doch es kam ganz anders. Es lief nichts mehr zusammen und man ließ dem Gastgeber zu viel Platz und der traf jenseits der 6,75m Linie hochprozentig. Am Ende des zweiten Spielabschnitts stand es 28:46 und ein möglicher Sieg war zu diesem Zeitpunkt in weiter Ferne. Das dritte Viertel begann genauso wie man aufhörte und der Gastgeber baute die Führung auf 54:33 aus. Ab der 27. Spielminute wurde auf Mann-Mann-Verteidigung umgestellt und man konnte den Rückstand schnell auf 41:54 verkürzen. Diese Spielweise kostete sehr viel Kraft und Bierden-Bassen-Achim II konnte sich wieder stabilisieren und man ging mit einem 44:57 Rückstand in den letzten Spielabschnitt. Der erste Korberfolg gelang der BG und es wurde auf 46:57 verkürzt, danach brachen alle Dämme und man zerbrach in allen Mannschaftsteilen. Am Ende verlor die BG das letzte Viertel mit 16:35 und verlor unnötig hoch mit 60:92 und bleibt in der Tabelle weiterhin das Schlusslicht der Liga. Am kommenden Wochenende steht das Stadtderby in der Rundturnhalle an. Die Vorzeichen könnten nicht unterschiedlicher sein. Der Gastgeber Rot-Weiss Cuxhaven ist aktueller Tabellenführer mit 4:1 Siegen und die BG ist Tabellenschlusslicht mit 1:5 Siegen. Man kann nur hoffen das die BG-Basketballer die Kurve bekommen und endlich Siege einfährt.

Es spielten mit:
Philipp Klecha (15), Dennis Tiedemann (13), Jannes Bier (11), V-Jay Pascion (9), Christopher John Saluna (6), Rigo Emilio Ceballos Almonte (3), Hartmut Ebs (2), Julian Bier (1), Kevin König, Norman Niecznick und Stefan Sprengel

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button