Nach zwei Heimspielen in Folge war an diesem Sonntag wieder mal eine Auswärtspartie an der Reihe. Die Auswärtsfahrt ging aber nicht lang und schon war man in Bremerhaven auch angekommen.

Trainer Dennis Tiedemann hatte 11 Spieler mit an Bord und hatte wieder einmal die Qual der Wahl. Philipp Klecha und Hannes Ebs legten los wie die Feuerwehr und erhöhten die Führung innerhalb kürzester Zeit auf 7:3. Bremerhaven war in dieser noch jungen Phase des Spiels einfach überfordert und Altenwalde konnte machen was sie wollten. Zwischenzeitlich war die Führung auf 19:4 angewachsen. Zum Ende des ersten Viertels kamen die Gastgeber besser in die Partie und konnten den Spielverlauf etwas ausgleichen. Das war aber eines der besseren Spielabschnitte für die Altenwalder Basketballer. Das erste Viertel wurde mit 23:9 für sich entschieden. Leider ging man mit dieser hohen Führung sehr Stiefmütterlich um und Bremerhaven nutzte dieses Viertel und konnte bis zur Halbzeit Auf 27:27 ausgleichen. Nach dem Wechsel fing sich das junge Altenwalder Team und erspielte sich wieder eine knappe 44:40 Führung heraus. Hätte man die zugesprochenen Freiwürfe in zählbares umgesetzt, wäre die Führung um einiges höher gewesen. Das Spiel ging in den letzten Spielabschnitt und Bremerhaven glich zum 46:46 aus. In der 36. Spielminute erzielte der Gastgeber aus Bremerhaven drei Korberfolge in Folge und holte sich die Führung zum 54:52 wieder. Altenwalde konterte wiederrum zur 55:54 Führung. Das Spiel ging hin und her. Bremerhaven fühlte sich schon wie der Gewinner, doch Philipp Klecha traf einen unmöglichen Dreier und glich zum 60:60 aus. Im letzten Angriff bekam Bremerhaven zwei Freiwürfe zugesprochen, wo ein verwandelter Freiwurf zum knappen 61:60 Sieg für den 1. BC Bremerhaven ausreichte.

 

Es spielten mit:

Philipp Klecha (28), Hannes Ebs (12), Christoph Claßen (8), Henrik Janovsky (4), Rigo Emilio Ceballos Almonte (3), Jesper Johannsen (2), Manuel Polack (2), Carlos Costa Graca (1), Leon Stenzel, Gunnar Wolff und Lukas Ziegler.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button