Kurz vor Beginn der Saison 2019/2020 musste die Basketballabteilung und insbesondere das Herrenteam eine betrübliche – aber auch positive Nachricht verarbeiten. Die betrübliche Nachricht für die Herrenbasketballer ist, dass Dennis Tiedemann für die ab Morgen beginnende Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Die Entscheidung zu diesem Schritt war eine große Überwindung für Dennis Tiedemann, doch die letzten Wochen waren sehr nervenaufreibend. Die Entscheidung zu diesem Schritt reifte schon seit Wochen, doch in dieser Woche gab es die finale Entscheidung, sodass beim heutigen Training die Spieler darüber informiert wurden. Dennis Tiedemann war nunmehr auch seit über 11 Jahren Mitglied der TSV-Familie. Für diese Treue und sein stetiges Engagement möchten wir uns recht herzlich bei ihm und seiner Familie bedanken. Des Weiteren wird sich Stefan Sprengel als Abteilungsleiter von seinen bisherigen Aufgaben zurückziehen und nur noch für eine gewisse Zeit administrativ im Hintergrund zur Verfügung stehen. Die Aufgabe muss zu 100 % ausgefüllt werden und das ist mir aus beruflichen nicht mehr möglich. Nach 26 Jahren Basketball und davon etliche Jahre mit Verantwortung als Stellvertreter und letztlich auch als Abteilungsleiter brauch man irgendwann auch etwas Abstand. Nach den betrüblichen Nachrichten können wir aber auch etwas Positives vermelden. Wie es der Zufall so will besuchte uns ein ehemaliger Trainer, der wieder in´s Training einsteigen will. Patrick Hof trainierte mit der Mannschaft mit und es wurde ihm der Vorschlag unterbreitet den Trainerposten und gleichzeitig die Abteilungsleitung zu übernehmen. Nach kurzer Bedenkzeit gab uns Patrick Hof grünes Licht und somit können wir beide Posten mit einer Person nachbesetzen. Patrick Hof ist kein Unbekannter, denn in der Saison 2007/2008 trainierte Patrick schon einmal die erste Herren. Patrick wird in der Abteilungsführung in der ersten Zeit noch von Stefan Sprengel unterstützt. Wir dürfen gespannt sein wie sich das Team in der Saison so schlägt.

 IMG 7951

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button