Gegründet wurde die Abteilung im Jahre 1967. Die damalige Herrenmannschaft hatte sich von Eintracht Cuxhaven getrennt und die Abteilung Basketball in Altenwalde neu entstehen lassen. Die erste Herrenmannschaft nahm in der Saison 1967/68 erstmals am Punktspielbetrieb teil. Zu der Zeit Leitete M. Adams die Geschicke der Abteilung. Von 1974 - 1978 übernahm Peter Pörschke diesen nicht leichten Job. Ab 1978 - 1979 leitete Herbert Lange die Abteilung. Ab 1979 - 2000 hatte Hartwig Töllner die Abteilungsleitung inne. Nach der unerwartet schweren Krankheit von Hartwig übernahm Jörn Süßer kommissarisch die Leitung. Was zu diesem Zeitpunkt keiner für Möglich gehalten hätte war, dass Hartwig den Job des Abteilungsleiters nie wieder ausführen konnte. Heute ist Hartwig altenwaldes "Mr. Basketball". Jörn Süßer leitete die Geschicke bis Ende 2008. Danach übernahm der bisher jüngste Abteilungsleiter die Zügel der Basketballabteilung. Mit gerade 26 Jahren übernahm Lars Duderstadt die Geschicke der TSVér. Zur Saison 2011/2012 übernahm ein altbekanntes Gesicht die Leitung des TSV Altenwalde. Frank Knöfel übernahm die Abteilungsleitung. Lange Zeit war Frank aktiver Spieler im TSV Altenwalde, doch eine schwere Verletzung zwang ihn letztendlich dazu die Basketballschuhe an den Nagel zu hängen. Den Umbruch im Jahre 2013 vom TSV Altenwalde zur BG ATS Cuxhaven - TSV Altenwalde und wieder zum TSV Altenwalde im Jahre 2018 zurück, gestalteten Frank und Stefan Seite an Seite. Nach der vollzogenen Auflösung der BG übergab Frank Knöfel Ende April 2018 an Stefan Sprengel die Abteilungsführung. Zur Zeit führt Stefan Sprengel eine kleine beschauliche Abteilung....

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button